vermietete Wohnungen

Wohnhäuser

vermietete Wohnungen

IMMOBILIEN MIETVERWALTUNG –
KLASSISCHE HAUSVERWALTUNG

Die Verwaltung von vermieteten Wohnimmobilien ist die Dienstleistung für den privaten oder auch gewerblichen Eigentümer von Mehrfamilienhäusern oder kleineren Wohnanlagen in Köln und Umgebung. Betreut werden Häuser jeder Größe und mit unterschiedlichster Ausrichtung, vom Appartementobjekt in der City mit Kleinstwohnungen um 15 oder 20m² bis zum klassischen Wohnobjekt mit großen Wohnungen und langfristiger Ausrichtung der Mietverhältnisse. Wenn Ihre Immobile in diesen Rahmen paßt und Sie eine neue Verwaltung suchen, freuen wir uns auf Ihre Anfrage Kontaktieren Sie uns

Als Ihr Hausverwalter kümmern wir uns um die finanziellen und wirtschaftlichen Belange sowie die technische Betreuung Ihrer Immobilie. Mehr über die Technische Betreuung

Für die Geldverwaltung Ihrer Immobilie bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten. Standardmäßig richten wir ein spezielles Treuhandkonto für die Vereinnahmung von Mieten und Betriebskosten und die Zahlung von laufenden Ausgaben ein. Auch die Fortführung eines bereits bestehenden Kontos ist möglich. Näheres dazu besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen. Geld und Versicherungen

Mietkautionen werden – nach Wunsch des Hauseigentümers – auf Spar-, Festgeld- oder speziellen Mietkautionskonten geführt, immer separat von den laufenden Konten des Hauses.

Wesentlicher Inhalt der klassischen Hausverwaltung ist die Sicherung der Einnahmen des Hauseigentümers in Form von Mieten und Betriebskosten. Die Verwaltung überwacht die regelmäßige Zahlung der Mieten, erstellt jährliche Betriebskostenabrechnungen, prüft und führt mögliche Mietanpassungen durch und fordert rückständige Zahlungen ein.

Ihre Immobilie wird durch eine Gebäude- und eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung angemessen versichert.
Geld und Versicherungen

Durch die Übernahme der Hausverwaltung wird die Verwaltung zu Ihrem Büro. Sie kommuniziert in Ihrem Namen mit Mietern, externen Partnern wie Lieferanten, Handwerkern, Dienstleistern Behörden, Nachbarn etc..

In Ausnahmefällen wird die Verwaltung zum Ansprechpartner in rechtlichen Angelegenheiten. Nicht einzutreibende Zahlungsrückstände einzelner Mieter oder Streitigkeiten mit Externen können zur Notwendigkeit eines Rechtsstreits führen, den die Verwaltung – immer in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber – durch jeweils für den Sachverhalt geeignete Fachanwaltskanzleien für den Hauseigentümer führen läßt.

Über alle Vorgänge der Immobilie ist dem Hauseigentümer jederzeit Rechenschaft abzulegen. Übersichten über Zahlungsflüsse und Liquidität werden in jeweils individuell zu vereinbarenden Zeitabständen zur Verfügung gestellt.

Bei Mieterwechseln gehört zum Standard-Leistungsumfang die Abnahme der Wohnung vom ausziehenden und die Übergabe der Wohnung an einen neuen Mieter. Die Suche / Vermittlung eines neuen Mieters bieten wir Ihnen gerne als gesonderte Maklerdienstleistung an.

Immobilienvermittlung

 

Zeissstraße 3 | 50859 Köln
Telefon: 02234 / 9 64 89 10
E-Mail: mail@galileo-hausverwaltung.de